Physioenergetiker

Kategorie
Ausbildung
Datum
2017-02-24 09:00 - 2017-02-26 15:30
Veranstaltungsort
22726 Worpswede - Bergedorfer Str. 13
27726 Worpswede, Deutschland
Telefon
04792/9879035
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dr. Stodulka
Kosten pro Teilnehmer
3000,- Euro (4 x 750,-)
Netto Unterrichtsstunden
40

Basislehrgang Physioenergetiker für Pferde nach Dr. med. vet. Robert Stodulka 

Ausbildungsziel:

Ausbildung von Energetikern, welche in Zusammenarbeit mit Veterinärmedizinern die energetische und physische Balance der Pferde wiederherstellen oder verbessern. Neben biomechanischen und funktionellen anatomischen Grundlagen, Stretching- und Massagetechniken werden auch energiemedizinische und holistische Ansätze unterrichtet, so dass die Absolventen in der Lage sind, gesunde Tiere im Sport und kranke Tiere in ihrer Rehabilitation gemeinsam mit dem Tierarzt zu begleiten.

Ausbildungsinhalte:

- Funktionelle Anatomie & Biomechanik für Physioenergetiker (Skelett, Muskulatur, Bewegungslehre)

- Traumatologie, spezielle Krankheiten für Physioenergetiker (Rückenprobleme, Bewegungsapparat)

- Manuelle Techniken (Massage, Stretching, MPA, Aufspüren von Bony landmarks, Verspannungen und Tender points)

- Energetische Techniken (Energetische Körperarbeit, Akupressur, Meridianmassage)

- Einführung in integrative Therapieformen (Physikalische und energetische Therapieverfahren, z.B. Wärme, Kälte, Stresspunkte, etc.)

 

4 Blöcke à 3 Tage:

24.-26.02.2017; 02.-05.06.2017; 30.06-02.07.2017; 15.-17.09.2017

Fr & Sa: 9:00-17:00 Uhr; So: 9:00-15:30 Uhr

 

Die Veranstaltung ist mit 40 Punkten anerkannt

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner