Distel_01.jpg
Home
Willkommen beim Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. PDF Drucken E-Mail

Lieber Tierhalter,

Der FNT e.V. wurde im Sommer 2002 als Berufs-Verband für Tierheilpraktiker gegründet und umfasst derzeit mehr als 750 Tierheilpraktiker aus ganz Deutschland.

 

 

EU-Verordnung Tierarzneimittel

Die unter anderem von uns mit initiierte Petition beim deutschen Bundestag gegen den geplanten Entwurf der neuen EU-Verordnung für Tierarzneimittel COM 558 ist nun abgeschlossen und hat das Quorum erreicht.

Wir danken allen für die großartige Unterstützung

Hintergründe und vor allem wie es weitergeht erfahren sie aktuell HIER

________________________________________________________________________________________________________

 

Alle Mitglieder des Verbandes verfügen über eine fundierte Ausbildung im Bereich der Naturheilkunde und veterinärmedizinischer Grundlagen und verpflichten sich der Verknüpfung moderner medizinischer Erkenntnisse mit den traditionellen Verfahren der Naturheilkunde, sowie der jährlichen Fortbildung auf naturheilkundlicher und veterinärmedizinischer Ebene.

 

Diese Seite ist für ADOBE Flash optimiert. Um unsere Filme in hoher Qualität ansehen zu können, sollten Sie das neueste FlashPlayer-Plugin hier kostenlos laden. Es lohnt sich.

Get Adobe Flash player

 

Wir sehen unsere Aufgabe darin, einen hohen Qualitätsstandard für unsere Mitglieder zu garantieren und damit Ihnen als Tierbesitzer mehr Sicherheit zu geben. Die Bezeichnung Tierheilpraktiker ist nicht geschützt, es kann sich also prinzipiell jeder so nennen und damit auch praktizieren. Im FNT jedoch können nur Tierheilpraktiker Mitglied werden, die eine fundierte Ausbildung im Bereich Anatomie, Pathologie, Differentialdiagnostik sowie der diversen Naturheilverfahren absolviert und die Abschlussprüfung bestanden haben. Außedem müssen unsere Mitglieder jährliche Fortbildungen nachwiesen. Sehen Sie auch hierzu unsere Fortbildungsverordnung. Damit stellt unser Verband mit Abstand die höchsten Ansprüche an seine Mitglieder. Ein Tierheilpraktiker muss nach Beendigung seiner Ausbildung in der Lage sein, selbst Diagnosen zu stellen, um dann die am besten geeignete naturheilkundliche Therapie zu wählen und anzuwenden. Hierzu gehört auch die intensive und fachliche Auseinandersetzung und Zusammenarbeit mit dem Tierarzt.

Wer also einen Therapeuten für sein Tier sucht, sollte sich immer nach der Ausbildung und Verbandszugehörigkeit des THPs erkundigen.

Schauen Sie doch einfach in unsere Therapeutenliste welcher Tierheilpraktiker in ihrer Nähe zu finden ist. Sollten Sie keinen mit ihrer Postleitzahl finden, wählen Sie den Unterpunkt "Therapeutenkarte" unter dem Menüpunkt "Therapeutensuche" auf dieser Seite. Hier können Sie visuell den Therapeuten finden, der ihnen am nächsten ist.

 

Für unsere Mitglieder, aber auch für Tierheilpraktiker anderer Verbände veranstalten wir jährlich unsere Tierheilpraktikertage. Hier sind auch Sie als interessierter Tierhalter herzlich willkommen.

Nähere Informationen finden Sie hier:  Tierheilpraktikertage des FNT e.V.

 

Wir wünschen Ihnen und ihrem Tier alles Gute

Tierheilpraktikerverband, Verband für Tierheilpraktiker, Tierheilpraktiker, Verband, Tierheilpraktiker Verband,

Tierberufe Ausbildung bei der ATM Akademie