Die Ernährung des Pferdes

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2017-10-21 09:00 - 2017-10-22 15:00
Veranstaltungsort
Eitorf-Mühleip - Klusenbitze 27
53783 Eitorf, Deutschland
Telefon
02243-923563
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Susanne Kirsten
Kosten pro Teilnehmer
220 €
Netto Unterrichtsstunden
15
Veranstalter
Tier-TCM-Seminare
Anhang

Die artgerechte Ernährung des Pferdes erscheint so einfach und ist in der Realität immer schwerer umzusetzen. Die Folge von nicht angemessener Ernährung sind gravierende akute und chronische Erkrankungen, die zum Teil schwer zur erkennen und zu behandeln sind.

Die Futtermittelindustrie bietet immer neue „Problemlöser“ an. Eine unübersehbare Menge an Nahrungsergänzungsmitteln überflutet die Futterkammern.

Sie lernen den Erhaltungs- und Leistungsbedarf eines Pferdes zu berechnen. Es werden die wichtigsten Futtermittel und ihre Inhaltsstoffe vorgestellt. Futterberechnungen werden für gesunde und erkrankte Pferde erstellt.

Sie bekommen die theoretischen Grundlagen in kleinen Arbeitseinheiten vermittelt.

Fallbeispiele und Berechnungen stellen den Praxisbezug her. Sie erhalten umfangreiche Lernunterlagen.

Intensives lernen wird in einer kleinen Gruppe garantiert.

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 16 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner