Fit für die Pferdepraxis - Praxistage Pferd

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2017-12-02 10:00 - 2017-12-03 16:00
Veranstaltungsort
Aerzen (LK Hameln) bei Hannover - Tulpenweg 1
31855 Aerzen, Deutschland
Telefon
051518225875
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dr. med. vet. Silke Stricker
Kosten pro Teilnehmer
240
Netto Unterrichtsstunden
12
Anhang

Fit für die Pferdepraxis - Praxistage Pferd

 
Dozent: Dr. med. vet. Silke Stricker  (Tierärztin und Tierheilpraktikerin)
 
Seminarbeschreibung
 
 
Pferde sind faszinierende Tiere mit einer magnetischen Anziehungskraft auf den Menschen. In heutiger Zeit sind die hoch spezialisierten Lauf- und Fluchttier jedoch immer öfter Patient in der Tierheilpraxis. Ihr empfindsames Wesen in Verbindung mit Stärke und Körpergröße können an den Therapeuten ganz besondere Herausforderungen stellen.
In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit Pferdepatienten und die klinischen Untersuchungsgänge von der Pike auf. Der ganzheitliche Blick auf das Tier in seinem Lebensumfeld mit seinem Menschen bildet einen wichtigen Schwerpunkt für uns. 

 
Seminarinhalte:
- Wesen und Verhalten des Pferdes
- Anatomische Besonderheiten
- Anamnese Pferd
- Untersuchungsmethoden, diagnostische Hilfsmittel
- Klinischer Untersuchungsgang bei der Allgemeinen Untersuchung
- Spezielle Untersuchung Herz-Kreislauf, Atemwege, Verdauungsapparat
- Bewegungsapparat: Ganganalyse, Lahmheitsuntersuchung.
- Haut
- Blutabnahme

 
Wir freuen uns auf 2 spannende Praxis-Tage mit Ihnen. Jede(r) Teilnehmer/in wird an das Tier herangeführt und praktisch arbeiten. Um ein intensiveres Lernen zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
 
 
Dozentenvita
 
Dr. med. vet. Silke Stricker, Tierärztin mit eigener Praxis in der schönen Region Hannover. Seit ihrer Tierheilpraktikerausbildung Anfang der 90er begeisterte Homöopathin. Ausbildung in klassischer Homöopathie u.a. an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg. Intensive Beschäftigung mit Sanumtherapie und Pflanzenheilkunde. Mitglied in tierärztlicher Phyto-Arbeitsgruppe (Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin). 12 Jahre Erfahrung in ganzheitlichen Speziallabors (Humanmedizin).   
 
 
Datum: Samstag, 02. Dezember 2017; 10:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
Sonntag, 03. Dezember 2017; 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
 
Veranstaltungsort:  Aerzen (Landkreis Hameln-Pyrmont) bei Hannover
 
Preis: 240,00 EURO
(nach § 19 UstG besteht keine Umsatzsteuerpflicht)
incl. Heiß- und Kaltgetränke, Pausensnacks,
Teilnehmerbestätigung und Seminarunterlagen
 
 
 
Die Veranstaltung ist mit 16 Punkten anerkannt
 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner