Homöopathie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

Kategorie
Blockseminar
Datum
2017-07-22 10:00 - 2017-07-23 15:00
Veranstaltungsort
Remedy Naturheilzentrum - Steinern 9A
22956 Grönwohld, Deutschland
Telefon
041547070130
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Martina Kräcker
Kosten pro Teilnehmer
195
Netto Unterrichtsstunden
11
Anhang

Chronische Erkrankungen wie auch akute Beschwerden lassen sich sehr wirkungsvoll durch Homöopathie behandeln.

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates gehören zu den führenden Krankheitsbildern bei Pferden und Hunden.

 

Verantwortlich sind hierfür Fehlbeanspruchungen von Skelett und Muskulatur sowie weitere Strukturen wie Nerven, Bänder, Sehnen, Schleimbeutel und Gelenke.

 

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit speziellen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Halswirbelsäule, Vorhand, Hinterhand und Rücken), diagnostischen Verfahren und Vorgehensweisen sowie Aufstellung von Therapie- und Heilplänen in der Praxis.

 

Begleitet wird der 2-Tages-Kurs mit Praxisfällen, die vorgestellt und behandelt werden.

 

Wochenendprogramm

Samstag

10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag

09.00 – 15.00 Uhr

 

Die Veranstaltung ist mit 15 Punkten anerkannt

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner