Faszientraining für Pferde

Kategorie
Blockseminar
Datum
2017-03-03 09:00 - 2017-03-05 15:30
Veranstaltungsort
22726 Worpswede - Bergedorfer Str. 13
27726 Worpswede, Deutschland
Telefon
04792/9879035
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dr. Stodulka
Kosten pro Teilnehmer
1500,- Euro
Netto Unterrichtsstunden
40

Bewegung ist Leben und erst durch die richtige Benutzung der 3. Dimension der Bewegung - der Faszien, ist es möglich ein Pferd lange leistungsfähig zu erhalten und bei dysbalancierten und bewegungsgestörten Pferden wieder naturgemäß zu regenerieren.

 

Die Medizinische Reitlehre nach Dr. Stodulka® bietet einen neuen Ansatz die Faszien des Pferdes durch eine langjährig vom Fachtierarzt für Physiotherapie & Rehabilitationsmedizin und Ausbilder Dr. Stodulka erprobte und geschützte Trainingslehre ihr Pferd gesund und leistungsstark zu erhalten.

 

Getreu dem Motto Beweglichkeit erhalten, schaffen und verbessern.

Das dafür notwendige Basisrüstzeug wird Ihnen in Theorie und Praxis in 2 Modulen zu je 3 Tagen vermittelt.

 

Studienplan Faszientraining MRS® nach Dr. Stodulka

- Faszien - Architektur der Balance (Faszien & Beweglichkeit erfühlen und erspüren)

- Einführung in das Faszientraining (Körperwahrnehmung, Maularbeit MRS®, Bewegungslernen und funktionelle Einheiten)

- Fortgeschrittenes Faszientraining (Lösung von Stresspunkten, Einführung ins Kinesiotaping zur Verbesserung der Bewegung)

2 Module á 3 Tage

03.-05.03.2017 & 16.-18.06.2017

Fr & Sa: 9:00-17:00 Uhr; So: 9:00-15:30 Uhr

 

Die Veranstaltung ist mit 40 Punkten anerkannt

 

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner