Blutegeltherapie am Tier

Kategorie
Seminar
Datum
2017-08-12 09:00 - 17:00
Veranstaltungsort
83339 Chieming - Eichfeldstraße 13A
83339 Chieming, Deutschland
Telefon
08669-3583935
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Marion Flieher
Kosten pro Teilnehmer
99
Netto Unterrichtsstunden
6,5

- Geschichte der Blutegel
- Haltung der Egel
- Wirkungsweise der Blutegel
- Indikationen
- Kontraindikationen
- Vorbereitung
- Behandlungsablauf
- verschiedene Vorgehensweisen der Behandlung
- Nachbehandlung

Blutegel SELBST ansetzen lernen!!!!

Das Seminar findet am Gnadenhof Chiemgau e.V. statt. Hier stehen uns zahlreiche Pferdepatienten zur Verfügung. Hundepatienten dürfen mitgebracht werden.
Jeder Teilnehmer bekommt einen Egel zur Verfügung gestellt, den er unter Aufsicht ansetzen darf.

Wir werden kleine Pausen zwischendrin einlegen und eine größere Mittagspause, in der wir Essen gehen können.
Wer mehr Egel setzen möchte, z. B. für seinen mitgebrachten Patienten kann gerne mit mir Rücksprache halten.


Je Kurs pro Teilnehmer 99€ inkl. Egel, Getränke, Snacks, Teilnahmezertifikat und Skript (nach §19 UstG besteht keine Umsatzsteuerpflicht)

Die Veranstaltung wird vom Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e.V. mit 8 Punkten anerkannt

Maximalteilnehmerzahl 6 Personen!!!!

Dozentin: Marion Flieher (Händlmayer)
- als Krankenschwester tätig von 2003- 2011 im Klinikum Traunstein, 2003-2006 praktische Einsätze in allen Fachbereichen, von 2006-2011 auf der Unfallchirurgie.
- Nebenberufliche Ausbildung zum großen Tierheilpraktiker an der ATM ( Hund-Katze-Pferd)
- seit 2010 als Tierheilpraktikerin in eigener Praxis tätig
- diverse Fortbildungen in Akupunktur, Meridiantherapie, Rückenprobleme beim Pferd, Sattelkunde, Dorn-und Breuss beim Hund, Wirbelblockaden beim Pferd, Farblichttherapie etc.


Anmeldungen unter:
http://www.chiemgauer-tierheilpraxis.de/#seminare

 

Diese Veranstaltung ist mit 8 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner