REHA-Training Hund

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2017-12-02 09:30 - 2017-12-03 17:00
Veranstaltungsort
82538 Geretsried - Leitenstraße 40
82538 Geretsried, Deutschland
Telefon
08171/6497720
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Sabine Harrer
Kosten pro Teilnehmer
€ 250,00 zzgl. MwSt.
Netto Unterrichtsstunden
12
Anhang

Hintergrund und Inhalt des Seminars

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an Tier-Therapeuten, die ihr Praxisangebot um das REHA-Training mit Therapie- und Spielgeräten erweitern möchten.   

Medizinische Geräte wie z.B. Donut, Wackelbrett, Peanutball, K9 Bone, Cavaletti sowie verschiedene Propriozeptionsstege sind aus der physiotherapeutischen Praxis nicht mehr weg zu denken. Mit ihnen kann – je nach Zielsetzung – Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainiert werden.

Dieses Training eignet sich nicht nur für am Bewegungsapparat erkrankte Hunde, sondern auch für gesunde Hunde als Prävention und propriozeptives Training.

Wesentliche Seminarinhalte

  • Grundlagen der Trainingslehre
  • Auswirkung des Trainings auf das Gewebe
  • Vorstellung verschiedener Übungsgeräte
  • Praktischen Übungen bei akuten und chronischen Schmerzzuständen
  • Erarbeiten eines Trainingsplans mit Geräten anhand von Krankheitsbildern
  • Umsetzen der Grundlagen in praktische Übungen
  • Anpassen der Übungen an Arbeit, Freizeit oder Sport

Die Veranstaltung ist mit 16 Punkten anerkannt

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner