Die Vitorgan-Therapie Der Schmerzpatient in der Tierheilkunde

Kategorie
Seminar
Datum
2017-11-25 09:30 - 2017-11-26 17:00
Veranstaltungsort
82538 Geretsried - Leitenstraße 40
82538 Geretsried, Deutschland
Telefon
08171/6497720
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Manfred Borchert
Kosten pro Teilnehmer
€ 60,00 zzgl. 19 % MwSt.
Netto Unterrichtsstunden
6
Anhang

Die Vitorgan-Therapie

Der Schmerzpatient in der Tierheilkunde

Hintergrund und Inhalt des Seminars

 

In Deutschland gibt es im Humanbereich ca. 15 Millionen chronische Schmerzpatienten. Hauptsächlich handelt es sich um orthopädische Leiden und um Tumorpatienten.

Bereits 2011 wurden in Deutschland 6,10 Mio. starke Schmerzmittel verkauft und seither hat sich der Verkauf um ca. 60 % gesteigert.

Die Wirkung der herkömmlichen Schmerzmittel nimmt mit zunehmender Behandlungsdauer ab, Nebenwirkungen hingegen zu und der Schmerz entwickelt oftmals eine Eigendynamik aus dessen Kreislauf sich der Patient nicht befreien kann.

Hier kann die Vitorgan-Therapie den Patienten sinnvoll unterstützen diesen circulus vitiosus zu unterbrechen.

 

Manfred Borchert behandelt seit über 50 Jahren Schmerzpatienten und möchte Ihnen einen Teil seiner wertvollen Erfahrungen weitergeben. Da der Referent in der Humanmedizin zuhause ist, wird dementsprechend der Vortag gestaltet sein, was sich allerdings 1:1 auf das Tier übertragen lässt.

 

Bitte bringen Sie für die Mustervergabe Ihren Praxisstempel mit.

 

Die Veranstaltung wird mit 6 Punkte anerkannt

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner