Aus einer guten Idee ist mittlerweile ein Verein geworden.  PECHPFOTEN e.V.

Leider geht es nicht immer allen Tieren gut. Der Verein möchte sich um diese "Pechpfoten" kümmern und ihnen ein neues, schönes Zuhause geben.

Wer mehr erfahren möchte, oder diesen Verein unterstützen möchte erfährt  HIER näheres.

 Wer die Seite mit einem Banner auf seiner Homepage verlinken möchte, kann sich gerne direkt mit Anke Süper in Verbindung setzen.

Therapieformen und Haltungshinweise

Atemwegserkrankungen machen beim Pferd neben den Erkrankungen des Bewegungsapparates den größten Anteil der Beschwerden aus.

Dieser Flyer soll Pferdebesitzern aufzeigen welche Möglichkeiten die Naturheilkunde bei Atemwegserkrankungen bereit hält und was der Besitzer schon selbst tun kann, um sein Pferd zu unterstützen bzw. das Entstehen von Atemwegserkranungen zu verhindern.

Lesen Sie mehr

PDF-Download

Sie können diesen Flyer auch gerne auf Ihrer Homepage verlinken

 

Macht das Sinn?

Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder vegan. Diese Ernährungskonzepte sind individuell zu sehen und Enscheidung einer persönlichen Haltung. Was aber wenn man diese Haltung auf seine Haustiere übertägt? Macht es Sinn, auch Katzen vegan zu ernähren?

Dieser Flyer soll Katzenbesitzern welche ihre Katze vegan ernähren möchten kritisch darstellen, wo die große Problematik der Ernährungsform eines rein carnivore Tieres liegt und dass dies allein schon aus tierschutzrelevanten Gründen fragwürdig ist.

Lesen Sie mehr

PDF-Download

Sie können diesen Flyer auch gerne auf Ihrer Homepage verlinken

 

Eine Methode mit Sinn

Regelmäßiges Entwurmen ist wichtig. Stimmt das? Leider nein. Regelmäßiges Entwurmen hat sogar Nachteile, wie z.B. hohe, unnötige Belastung der Pferde mit Arzneien und Resistenzen bei den Würmern, gegen die es wirken soll. Die Böden werden durch den hohen Chemikalieneintrag ebenfalls belastet.

Lesen Sie mehr

PDF-Download

 

Sie können diesen Flyer auch gerne auf Ihrer Homepage verlinken

 

So wollen wir leben!

Kaninchern sind außergewöhnliche und liebenswerte Tiere, jedes hat seinen individuellen Charakter. In der Natur leben sie in großen Familienverbänden zusammen und zeigen nur in Gesellschaft von Artgenossen ihr ausgeprägtes Sozialverhalten

Lesen Sie mehr

PDF-Download

 

Sie können diesen Flyer auch gerne auf Ihrer Homepage verlinken